Reisegitarren – Die ultimative Übersicht & was Du wissen musst

Deine Reisegitarre – perfekter Begleiter unterwegs

Der ultimative Reisegitarren Vergleich – mit Videos und Tabelle!

Stell Dir vor: Du bist auf Reisen und willst abends am Lagerfeuer nicht nur zur Mundharmonika singen (… geht ja auch schlecht gleichzeitig ;-)), sondern Gitarre spielen.

Super Sache, aber weder Deine E-Gitarre wird Dir hier nützen, noch Deine doch eher große Dreadnought, die alleine schon den Kofferraum fast ausfüllt.

Reisegitarre - Yamaha GuitaleleAusserdem möchtest Du Deine „gute“ Gitarre vielleicht auch nicht unbedingt mit auf Reisen nehmen, denn zum einen sind kalte, klamme Nächte und heisses Lagerfeuer nicht gerade die beste Umgebung für eine Gitarre (siehe „Aufbewahrung einer Gitarre“).

Zu allem Überfluss haben Gitarren am Lagerfeuer die Angewohnheit, durch viele Hände weitergereicht zu werden. Jeder, der schonmal drei Akkorde gespielt hat, möchte diese an so einem Abend zum Besten geben … und ganz ehrlich: Da sind immer auch mal Leute dabei, denen ich meine gute Akustikgitarre nicht anvertrauen möchte. Auch nicht für ein Lied.

Also: Eine Reisegitarre muss her.

Was macht eine Reisegitarre aus?

Bei einer Reisegitarre handelt es sich normalerweise um eine Akustikgitarre:

  • Sie ist klein. Der Korpus ist auf ein Mindestmaß geschrumpft und auch der Hals ist kürzer als normal.
  • Das Griffbrett hat trotzdem noch Maße, die eher für Erwachsenenhände gemacht sind. Das unterscheidet eine Reisegitarre von einer Kindergitarre.
  • Eine Reisegitarre ist zwar aus Holz, allerdings wird hier eher auf Furnier gesetzt. Höchstens die Decke ist aus Massivholz. Und das ist auch durchaus sinvoll so: Furnier ist widerstandfähiger. (Wenn Du mehr darüber wissen möchtest, findest Du es im Artikel „Furnier oder Massivholz – was ist bei einer Akustikgitarre besser?“

Wie ist eine Reisegitarre gestimmt?

Das Thema Stimmung ist bei der Reisegitarre ein großes Thema.

Eine Reisegitarre soll ja möglichst klein sein. Deshalb wird gerne auch eine kürzere Mensur eingesetzt, damit der Hals kürzer wird.

Die kürzere Mensur hat aber zur Folge, dass die Saiten lockerer gespannt sind, wenn man bei gleicher Saitenlänge die gleiche Tonhöhe erreichen möchte.

Bis zu einem gewissen Grad kann man die kürzeren Saiten noch durch entsprechend dünnere Saiten (z.B diese hier ) ausgleichen. Und bis zu einem gewissen Grad ist auch eine etwas lockere Spannung der Saiten zu tolerieren. Aber ab einem gewissen Punkt wird es schwierig.

D'Addario EJ27N-1/2 Satz Nylonsaiten für 1/2 Konzertgitarre - Normal Tension
178 Bewertungen
D'Addario EJ27N-1/2 Satz Nylonsaiten für 1/2 Konzertgitarre - Normal Tension
  • D'Addario Classics
  • Akustik Gitarre
  • Saitenstärke: 0290, 0340, 0450, 0310, 0360, 0450

 Aktualisiert: 16.08.2017 | Affiliate Links | Bilder: Amazon API

Einige Hersteller von Reisegitarren entscheiden sich deshalb, ihre Gitarren mit einer höheren Stimmung auszuliefern. Typisch ist hier die Stimmung um eine Quarte höher. Das ist dann also so, als wenn man bei einer normalen Gitarre ein Kapo in den fünften Bund setzt. Das sorgt dann dafür, dass die Saiten trotz kürzerer Mensur wieder schön straff gespannt und gut bespielbar sind.

Die Stimmung der Reisegitarre um eine Quarte höher hat aber einen großen Nachteil: Wenn man am Lagerfeuer mit anderen Gitarristen, deren Gitarren normal gestimmt sind, zusammen spielen möchte, kann man nicht mehr die gleichen Griffe spielen wie sie. Denn wenn beide z.B. bei einem C-Dur im Liederbuch den normalen C-Dur Griff greifen, so klingt bei der normal gestimmten Gitarre ein C, bei der Reisegitarre aber ein F.

Zur Lösung dieses kleinen Reisegitarren-Dilemmas gibt es folgende Möglichkeiten:

  1. Du bittest den anderen Gitarristen, sein Kapo einfach in den 5. Bund zu setzen. Dann könnt Ihr wieder die gleichen Griffe spielen. Nachteil: Die Lieder sind ja meistens auf gute Singbarkeit ausgelegt. Nun wird aber alles um 5 Halbtöne höher klingen – was für viele Stimmen zu hoch sein dürfte.
  2. Du bereitest Dich gut vor und hast ein Liederbuch, in dem Du für die gängigen Lieder transponierte Akkorde neben die normalen Akkordsymbole geschrieben hast, und zwar um eine Quarte nach unten transponiert. Das ist meiner Meinung nach die beste Lösung. Wenn Du eines oder mehrere der gängigen Lagerfeuer-Liederbücher dafür auswählst (Die besten habe ich Dir hier aufgelistet), dann kannst Du ziemlich sicher sein, dass Du bei den meisten angestimmten Liedern mitspielen kannst.Einziger Nachteil dieser Methode: Den ein oder anderen typischen Gitarrenlauf oder das ein oder andere Intro wie das zu Sweet Home Alabama wirst Du nicht so spielen können, wie es in der Originaltonart gemacht wird. Aber das ist am Lagerfeuer durchaus zu verschmerzen … Hauptsache alle können mitsingen.
  3. Du stimmst Deine Gitarre einfach normal, und ignorierst die lockeren und vielleicht hier und da schnurrenden Seiten. Das ist die „Notfall-Lösung“, wenn niemand ein Kapo dabei hat und keine Zeit da ist, um die Songs erst zu transponieren. Funktioniert … und das Schnurren der zu lockeren Saiten und der etwas labberige Sound sind vielleicht nicht toll, aber das ist dann auch egal. Hauptsache Du und der andere Gitarrist können zusammen musizieren.

Liste aller Top-Reisegitarren

Möchtest Du Dir einen Überblick über alle empfehlenswerten Reisegitarren verschaffen?

OK, hier sind sie! Mit ihren typischen Eigenheiten und gegebenenfalls Vor- und Nachteilen. Und wenn Du auf Fakten stehtst, findest Du neben vielen Videos für den Klangeindruck der Gitarre ganz unten auch eine Vergleichstabelle.

Individuelle Sonderanfertigungen und Kleinserien von kleinen Gitarrenbauern habe ich nicht in diese Liste aufgenommen, da sie nur wenigen etwas bringen würden – aber ich denke, so hast Du einen wirklich guten Überblick und kannst recht gut entscheiden, welche Reisegitarre für Dich in Frage kommt.

Im Zweifel: Die Gitarre einfach mal bestellen und in Ruhe ausprobieren. Das ist ja der Vorteil an Online-Bestellungen: Du musst die Gitarre nicht in der ungewohnten Ladenumgebung ausprobieren und in wenigen Minuten entscheiden, ob sie Dein Instrument ist, oder nicht. Sondern Du kannst Dir zu Hause auf dem Wohnzimmersofa Zeit lassen.

Martin Backpacker Reisegitarre mit Nylonsaiten

Für alle Gitarristen, die die weichen Nylonsaiten einer Konzertgitarre zu schätzen wissen, ist die Nylonvariante des Reisegitarren-Klassikers der Traditionsmarke Martin genau das richtige.

Was wirklich heftig ist: Sowohl die Decke aus Fichte, als auch die Zargen un der Boden der Martin Backpacker Reisegitarre sind aus massivem Holz.

Martin Backpacker Reisegitarre mit Stahlsaiten / Steelstring

Dies ist nun die Stahlsaiten-Variante der Martin Backpacker. Von den Maßen und der Handhabung ändert sich nichts. Wie der Klang sich ändert, könnt Ihr gut im Video beurteilen.

Auch bei der Steelstring gilt:  Sowohl die Decke aus Fichte, als auch die Zargen un der Boden der Martin Backpacker Reisegitarre sind aus massivem Holz.

Was echt verrückt ist: Es gibt die Martin Backpacker in der Stahlsaitenversion auch als elektifizierte Gitarre. Du kannst damit also in einen Akustikgitarrenverstärker gehen, und ganze Auftritte bestreiten. Wie das klingt, kannst unten im zweiten Video hören.

Taylor Baby BT-1 Reisegitarre mit Stahlsaiten

Natürlich lässt es sich auch Taylor nicht nehmen, eine Reisegitarre zu liefern.

Die Baby Taylor (… welch cooler Name!) sieht schon etwas mehr nach einer normalen Gitarre aus, und klingt auch etwas mehr danach. Dafür ist der Korpus aber auch etwas breiter.

Taylor Baby BT-2

 

Die Baby Taylor Reisegitarre gibt es auch in einer Version mit massive Mahagoni Decke. Die BT-2.

Alles andere ist absolut identisch mit der Taylor BT-1 mit der Fichtendecke. Hier ist ein sehr schöner Verglelich der beiden Reisegitarren.

Yamaha GL-1 Guitalele

Die Yamaha GL-1 Guitalele ist ein echtes Fun-Instrument. Es ist der Hammer, wie viel Klang aus diesem winzigen Instrument raus komme. Kleiner geht es nicht mehr 🙂

Deshalb gehört die Guitalele auch zu den Instrumenten, die standardmäßig eine Quinte höher gestimmt sind. Mit etwas tricksen kann man sie auf Normalstimmung bekommen (Kindergitarren-Saiten…), aber etwas lockerer sitzen die Saiten dann schon. Also eventuell lieber transponieren auf der höheren Stimmung. Ein cooles Reise-Instrument!

Washburn Rover Travel

Washburn RO10P Reise-Gitarre Noch so ein Klassiker unter den Reisegitarren. Was sehr cool ist an der Washburn Rover Travel Guitar: Es gibt sie sogar in wilden Farben. Da ist Washburn alleine auf weiter Flur – die anderen Hersteller halten sich an die Naturtöne.

Washburn stellt die Rover Travel auch in pink , weiß , schwarz , rot  und blau  her. Für jeden Geschmack etwas 🙂

Washburn Rover N Travel Akustikgitarre, natur
20 Bewertungen
Washburn Rover N Travel Akustikgitarre, natur
  • Travel Serie, Rover Travel Size
  • massive Sitka Fichtendecke, Boden und Zargen aus Mahagoni, matter Mahagoni Hals, Palisander Steg und Griffbrett
  • Finish natur matt, Mechanik open gear chrome, Saiten D'Addario EXP-15 extra light

 Aktualisiert: 16.08.2017 | Affiliate Links | Bilder: Amazon API

Luna Guitars Reisegitarren

Auch Luna Guitars haben sich etwas einfallen lassen, um sich von den gestandenen Reisegitarren-Herstellern wie Taylor und Martin abzusetzen.

Sie produzieren gut bespielbare Reisegitarren (… soweit nix besonderes ;-)), die aber mit aufwendigen eingebrannten Verzierungenauf der Decke und mit wirklich abgefahrenen Schllloch-Designs  und Lackierungen daher kommen. Schau Dir mal die Auswahl von Luna-Guitars* an. Echt wild – aber ist doch vool, dass man die Wahl hat.

Traveler AG-105 EQ mit Stimmgerät & Preamp

OK, wenn Du einfach nur eine günstige Reisegitarre für’s Lagerfeuer suchst, dann kommt diese Gitarre von Traveller vermutlich nicht für Dich in Frage. Alleine schon wegen des Preises von immerhin fast 500 Euro.

Wenn Du allerdings eine kleine, transportable aber doch vollwertige Akustikgitarre suchst, mit der Du notfalls auch einen Auftritt bestreiten kann, oder mit der Du ganz wunderbar in einen Batteriebetriebenen kleinen Verstärker gehen kannst, um Strassenmusik zu machen. Wenn das Deien Ausrichtung ist – dann kännte die AG-105 EQ genau das Richtige für Dich sein. Klingen tut sie richtig gut – und das bei der Größe.Schau Dir mal das Video an, da wird sie mit anderen Reisegitarren verglichen.

Elektrische Reisegitarren – E-Gitarre für unterwegs

Selbstverständlich denken die meisten bei einer Travel Guitar erstmal an eine Akustikgitarren am Lagerfeuer.

Aber natürlich gibt es auch E-Gitarristen, die verreisen und unterwegs weiter üben möchten. Für all jede gibt es mittlerweile auch E-Reisegitarren. Hier sind die besten:

Hofner HCT Shorty Gitarre rot

Die Höfner Reisegitarre mit dem coolen Look und diversen Farben (rot, blau , schwarz , silber , grün ) besitzt einen Humbucker Tonabnehmer und – ganz wichtig – eine normae Mensur.

Das bedeutet wenn Du Deine Licks und Melodien auf der E-G-Gitarre übst, übst Du durch die normale Mensur mit den richtigen Abständen. Es macht ja nur wenig Sinn, Dich auf eine Shortscale-Mensur einzustellen im Urlaub, und dann kommst Du nach Hause, spielst den nächsten Auftritt auf normaler Mensur, und greifst dauernd daneben.

Übrigens gibt es die Höfner Shorty sogar als Bass (hier ). Quasi ein E-Reisebass 🙂

Hofner HCT Shorty Gitarre rot
1 Bewertungen
Hofner HCT Shorty Gitarre rot
  • Kompakte Reisegitarre zum überall mit hinnehmen
  • Full-Scale-Mensur
  • Hofner Open Humbucker Pickup

 Aktualisiert: 16.08.2017 | Affiliate Links | Bilder: Amazon API

Batteriebetriebe Reise-Gitarrenverstärker

Roland Cube Street Schwarz, Modeling Combo Jetzt hast Du schon eine Reise-E-Gitarre oder eine akustische Reisegitarre mit Tonabnehmer – dann willst Du sie ja auc verstärken, ohne gleich einen 40 kg Verstärker mit Dir rumzuschleppen.

Und am besten noch eine Kabeltrommen, um vom Kiosk nebenan Strom abzuzapfen, wenn Du Strassenmusik machen möchtest.

Nei, wohl kaum. Hier gibt es eine bessere Alternative für Dich. Nämlich batteriebetrieben Verstärker. Die sind mittlerweile ungeheuer flexibel, und die Akkus halten erstaunlich lange.

Tipps, worauf du achten musst, und welche Modelle emprehlenswert sind (und von welchen Du besser die Finger lässt) findest Du im Bereich batteriebetriebene Gitarrenverstärker.

Wie findest Du diesen Beitrag?

Nein. (Bitte kommentiere, was Dir fehlt.)Wenig. ( Bitte kommentiere, was Dir fehlt.)Inhalt ist ganz OK.Hat mir etwas geholfen.Danke schön, hat mir sehr geholfen. (11 Bewertungen, Durchschnitt: 4,64 von 5)

Loading...

Hinterlasse einen Kommentar

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -
Gitarrenratgeber.de
Mach den Vergleich:
  • Plektren vergleichen (0)
Jetzt vergleichen
0