Transistorverstärker

Transistorverstärker

Transistorverstärker sind Gitarrenverstärker, die oftmals einen guten unverzerrten Klang haben – der auch bis in sehr hohe Lautstärken ohne Verzerrungen bleibt. Unter Jazzern sind sie deshalb recht beliebt. Beispiele sind z.B. die Polytone Mini Brut Amps.

Auch Einsteigerverstärker sind oftmals Transistorverstärker, da deren Herstellung und Bauteile um einiges günstiger sind, als Röhrenverstärker. Allerdings sind verzerrte Sounds von Transistorverstärkern nur selten gut klingend. (Dies liegt an der Art, wie Transistoren reagieren, wenn sie übersteuert werden. Dies geschieht wesentlich unharmonischer, als es bei Röhren der Fall ist.)

Einsteigerverstärker, die also auch versuchen, verzerrte Klänge zu produzieren, sind also selten klanglich erste Wahl. Für den schmalen Geldbeutel gibt es allerdings durchaus Geräte, die ordentliche Ergebnisse erzielen. Besonders, wenn man auf einen sogenannten „Hybrid-Amp“ zurückgreift. Das ist ein Transistorverstärker, der aber eine einzelne Röhre eingebaut hat, die für die verzerrten Sounds zuständig ist. (… das ist jetzt mal eine verkürzte Darstellung ;-))

Empfehlenswerte Transistorverstärker

 

Der Peavey Bandit ist z.B. ein Transistorverstärker, der ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis hat, unkaputtbar ist, und sehr ordentlich klingt. Ich erinnere mich noch, dass damals zu meiner Zeit am Guitar Institute of Technology in vielen Übungsräumen und  auf Übungsbühnen Peavey Bandits standen. Sie sind einfach perfekte Musikschul-Amps: Günstig, robust und ordentlich im Klang. B003RB3Z60: B003RB3Z60 is not a valid value for ItemId. Please change this value and retry your request. gibt’s auch einen Fußschalter dazu, der leider nicht mitgeliefert wird.)
Das Video unten ist zwar auf Englisch – aber selbst wenn Ihr nicht alles verstehen solltet, gibt es einen super Überblick über die verschiedenen Klänge des Bandit 112. Schaut es Euch mal an.

Hinterlasse einen Kommentar

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -
Gitarrenratgeber.de
Mach den Vergleich:
  • Plektren vergleichen (0)
Jetzt vergleichen
0