Online-Gitarrenlehrer

Den Unterschied zur Online Gitarrenschule sehe ich bei einem Online-Gitarrenlehrer darin, dass dieser dir individuellen Unterricht gibt, und auch für Fragen direkt zur Verfügung steht. Er kann Die also quasi richtigen Eins-zuEins Gitarrenunterricht geben, nur eben Online. Wie das Geht? Z.B. per Skype, Facetime oder anderen Video-Chatprogrammen.

Dieser Unterricht kann eine echte Alternative zu einem Gitarrenlehrer sein, dem man in Fleisch und Blut gegenüber sitzt. Besonders dann, wenn Du z.B in einem Dorf oder einer Kleinstadt wohnst, und einfach kein echter Gitarrenlehrer in Deiner Reichweite wohnt. Zwar kann ein Online Gitarrenlehrer nicht ganz so einfach Fehlstellungen der Handhaltung oder der Körperhaltung des Gitarrenschülers oder der Gitarrenschülerin sehen, aber viele andere Fehler kann man aus der Ferne genauso gut erkennen und korrigieren, wie man es im persönlichen Gitarrenunterricht könnte.

Wenn Ihr einen Online Gitarrenlehrer sucht, um vielleicht einfach mal in einer Probestunde auszuprobieren, ob Online-Gitarrenunterricht etwas für Dich ist, so geh mal „rüber“ in die Gitarrenratgeber.de Gitarrenlehrerdatenbank und kreuze in der Suche „Onlline-Gitarrenunterrricht“ an. Dann bekommst Du direkt Gitarrenlehrer aufgelistet, die Dir auch online Gitarrenunterricht geben können.

Worauf solltest Du bei Online-Gitarrenunterricht achten?

Wenn Du Dich für einen Online-Gitarrenlehrer entscheiden möchtest, so solltest Du einige Auswahlkriterien durchgehen, damit Du Dich später mit dem Untericht und Deinem Gitarrenlehrer wohlfühlst:

Wie ist die technische Qualität des Videostreams?

Wenn Du online Gitarrenunterricht nehmen möchtest, so ist wichtig, dass Du Deinen Gitarrenlehrer einwandfrei sehen und hören kannst. Genauso muss er Dich gut sehen und hören können. Nur so kann er Deine Fortschritte auf der Gitarre sicher beurteilen und, noch viel wichtiger, Deine Fehler auf der Gtarre sicher erkennen und korrigieren.

Das bedeutet, dass sowohl Dein Online-Gitarrenlehrer als auch Du über eine ordentliche Internetanbindung (mindestens 6 mBit/s sollten es sein) verfügen muss. Auch sollten die Verwendeten Videokameras und Mikrofone gut sein. Die in modernen Laptops oder iMac eingebauten Kameras und Lautsprecher reichen allerdings vollkommen aus.

Konzentriert sich der Online-Gitarrenlehrer wirklich auf Dich?

Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, aber doch nicht selbstverständlich: Wenn Du den Eindruck hast, dass Dein Gitarrenlehrer den Unterricht nur nebenbei macht, aber eigentlich mit seinen Gedanken eher bei seinen E-Mails oder beim Internet-Surfen ist, dann sprich ihn darauf an. Denn das darf nicht sein. Du bezahlst Geld für den Unterricht, und deshalb sollte sich Dein Lehrer ach wirklich auf Dich konzentrieren. Online-Gitarrenunterricht ist eh schon nicht ganz so effektiv wie persönlicher Gitarrenunterricht. Um so wichtiger ist es, Dass Dein Gitarrenlehrer mit seinen Gedanken ganz bei Dir ist.

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -
Gitarrenratgeber.de
Mach den Vergleich:
  • Plektren vergleichen (0)
Jetzt vergleichen
0