Yamaha

Bei Yamaha denken die meisten erst einmal an Motorräder, im besten Fall noch an Keyboards. An Gitarren denken die wenigsten – dabei hat der Gitarrenbau bei der japanischen Firma Yamaha tatsächlich eine sehr lange Tradition.

Heutzutage bietet Yamaha eine  sehr breite Auswahl an Gitarren an – und zwar alles von günstigen aber wirklich guten Einsteigerinstrumenten bis hin zu teuren Profi-Instrumenten. Dabei sind besonders in der mittleren Preisklasse viele Instrumente zu finden, die richtig viel für’s Geld bieten. Hier merkt man die extrem effiziente und mittlerweile gleichbleibend hochwertige Serienfertigung japanischer Massenproduktion. Und das ist hier gar nicht mal negativ gemeint. Man bekommt bei Yamaha sicherlich kein individuell handgefertigtes Instrument, sondern eher „Stangenware“. Dafür aber eben sehr gute Qualität für wenig Geld.

Einige bekannte Namen gibt es auch, die Yamaha Instrumente spielen. Z.B. Mike Stern mit seiner Yamaha Telecaster oder Wes Borland von Limp Bizkit mit seiner Signaturegitarre.

Hinterlasse einen Kommentar

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -
Gitarrenratgeber.de
Mach den Vergleich:
  • Plektren vergleichen (0)
Jetzt vergleichen
0