Online-Gitarrenschulen

Mittlerweile gibt es einige richtig gute Online-Gitarrenschulen. Und das beste daran: Sie sind gar nicht mal besonders teuer, obwohl sie mittlerweise sowohl technisch als auch didaktisch teilweise sehr ausgereift sind.

Dabei liegt der Unterschied einer Online-Gitarrenschule zu einem Online-Gitarrenehrer für mich darin, dass bei einer Online Gitarrenschule nicht individuell auf den einzelen Schüler eingegangen wird. Vielmehr bietet eine Online Gitarrenschule jede Menge mehr oder weniger gut und anschaulich aufbereitetes Lehrmaterial, mit dem der Gitarrenschüler im Selbststudium sein Können auf der Gitarre erweitern kann.

Besonders wenn man den ersten Einstieg bereits geschafft hat (… denn für den Anfang würde ich wenn möglich immer einen „echten“ Gitarrenlehrer empfehlen) ist so eine Online Gitarrenschule eine geniale Möglichkeit, um für recht wenig Gelt gutes Lehrmaterial zu bekommen. Es ist allerdings wichtig, dass das Lehrmaterial wirklich anschaulich aufbereitet ist, und die Gitarrenbeispiele gut nachvollziehbar sind. Hier sind einige Online Gitarrenschulen, die ich empfehlen kann. Dabei gibt es sowohl einige deutschsprachige, aber auch einige englischsprachige. Wenn Du halbwegs englisch verstehen kannst, solltest Du unbedingt einen Blick riskieren, oder mal einen kostenlosen Testmonat mitmachen. Einige der englischen Gitarrenschulen sind wirklich genial gemacht was die Auswahl, Anzahl und Art der Videos und Beispiele angeht. Und ein netter Nebeneffekt: Euer Englisch verbessert sich 🙂

Guitertricks

Guitartrick ist meine erste Wahl unter den englisch-sprachigen Gitarrenschulen. Die Videos sind richtig gut gemacht, es gibt für jede Musikrichtung und für jedes Spiel-Level passende Videos, und die Bedienoberfläche mit „Analysewerkzeugen“ die Dir sagen, wo Du gerade stehst, und was Du bereits gelernt hast, sind richtig gut gemacht. Besonders praktisch wenn man man reinschnuppern möchte: Man kann die Videos ganz legal und einfach runterladen. Du kannst Dich volle zwei Wochen testweise anmelden, und mal eben 150 Lehrvideos runterladen. Dann solltest Du genug zum Üben haben – selbst wenn Du dann wieder kündigst, und auf Analysetools & Co verzichtest. Hier gehts lang zum kostenlosen Schnupperangebot*.

 

Hinterlasse einen Kommentar

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -
Gitarrenratgeber.de
Mach den Vergleich:
  • Plektren vergleichen (0)
Jetzt vergleichen
0