Bedingungen für den kostenlosen Eintrag im Gitarrenlehrer-Verzeichnis auf Gitarrenratgeber.de

Du hast hier auf Gitarrenratgeber.de die Möglichkeit, Deinen Dienst als Gitarrenlehrer oder Musikschule anzubieren. Dieser Service ist komplett kostenlos. Hintergrund: Ich möchte den Nutzern der Seite einen möglichst großen Mehrwert bieten. Und dazu gehört auch, ihnen die Suche nach Gitarrenlehrern zu erleichtern.

  • Bitte stelle nur moralisch und rechtlich unbedenkliche Inhalte ein. Habe ich Zweifel, werde ich den Eintrag nicht veröffentlichen.
  • Sollte ich mit Inhalten aus irgendwelchen Gründen nicht einverstanden sein, so kann ich die Veröffentlichung ohne Angabe von Gründen verweigern. Du hast keinerlei Anspruch auf eine Veröffentlichung. (Nicht falsch verstehen – ich habe Interesse an allen seriösen Angeboten von Gitarrenlehrern, die für alle Seiten einen Mehrwert darstellen. Aber sollte ich Zweifel an der Seriosität haben, so werde ich im Sinne meiner Leser lieber ein Angebot weniger veröffentlichen, als eines zuviel. Spam und reine Verlinkungen zu anderen Portalen oder sehr ähnlichen Verzeichnissen werden ebenfalls nicht veröffentlicht.)
  • Als Inserent garantierst Du, dass Du die Rechte an den Bildern, die Du hochlädtst, besitzt. Es ist nicht erlaubt, Urheberrechte zu ignorieren. Wenn Du kein Bild von Dir besitzt – schnapp Dir Dein Handy und lass Dich beim Gitarrespielen knipsen.
  • Als Betreiber von Gitarrenratgeber.de kann ich das Angebot – sowohl den Service des Gitarrenlehrer Verzeichnisses, als auch die gesamte Website – jederzeit ohne Angabe von Gründen einstellen. (Man weiß ja nicht, was so an persönlichen oder technischen Gründen kommen kann. Geplant ist aber, die Website und das Lehrerverzeichnis immer weiter auszubauen. Also keine Sorge, Dein Eintrag wird sich lohnen.)
  • Solltest Du einen Link zu einer Online-Musikschule einstellen, die ein Affiliate-Programm anbietet, so bist Du damit einverstanden, dass der Link als kleines „Dankeschön“ für die Werbung für Dein Angebot in einen Affiliate Link umgewandelt wird.
  • Ich stelle auf Gitarrenratgeber.de den Kontakt zwischen möglichen Schülern und Lehrern her, indem ich als Ergebnis einer entsprechenden Suche des Schülers die in der angefragten Region befindlichen Gitarrenlehrer liste, die sich eingetragen haben. Er erfolgt keine direkte Vermittlung, und vom Zeitpunkt der Kontaktaufnahme an habe ich keinen Einfluss auf die Kommunikation.
  • Die Kontaktdaten, die Ihr auf Eurem Eintrag veröffentlicht, sind öffentlich einsehbar. Bedenkt das, wenn Ihr auswählt, was ihr einstellt.
  • In Deinem öffentlich einsehbaren Benutzerprofil, welches zum Gewinnen von Schülern in den Ergebnisseiten der Gitarrenlehrer-Suche auftaucht, ist auch ein Kontaktformular. Füllt ein Interessent dieses aus, so wird Dir eine E-Mail gesendet. Mit dem Veröffentlichen Deines Angebotes erklärst Du Dich explizit damit einverstanden, dass Dir auf diesem Wege E-Mails zugesendet werden. (Dies kann im schlimmsten Fall auch mal bedeuten, dass jemand Dir eine Spam-Mail sendet. Sollte das überhand nehmen, dann melde Dich gerne – bisher gab es da allerdings keinerlei Probleme.)
  • Ich kann dem Inserenten nicht garantieren, dass er über das Inserat Besucher oder Anfragen erhält. Dies hängt von vielen Faktoren ab, z.B. auch von der Qualität Deines Eintrags und der Nachfrage in Deinem Ort. Aber gib Dir Mühe mit Deinem Foto und Deinem Text, dann stehen die Chancen gut, dass Du neue Schüler über Deinen Eintrag gewinnst.
Neues Gitarrenlehrer-Konto einrichten
Als Gitarrenlehrer kannst Du Dich hier registrieren, um anschließend einen kostenlosen Eintrag in unserem Gitarrenlehrer-Verzeichnis anzulegen.
Reset Password
Mach den Vergleich:
  • Plektren vergleichen (0)
Jetzt vergleichen
0