Timber Tones „Santos Rosewood“ Holzplektrum

[Testbericht & Klangbeispiel]

Dieses Holzplektrum aus Palisander ist sehr gut für Akustikgitarre geeignet. Es liefert Dir einen schön vollen Klang mit einer guten Prise Höhen und nur geringen Nebengeräuschen. Auch für die E-Gitarre eignet es sich super als Plastik-freies Standardplektrum.

Zum Vergleich hinzufügen

Erster Eindruck des Palisander-Picks

Ein sehr schönes Holzplektrum! Auch wenn dieses Timber Tones Plektrum weder mit besonderer Maserung noch mit besonderer Farbe daher kommt, so macht es doch einen guten Eindruck. Am Am Anfang ist es allerdings bei trockenen Fingern noch etwas rutschig.

Wie spielt sich das Pick?

Die Rutschigkeit gibt sich, wenn man etwas gespielt hat, aber falls Du öfter mit trockenen Fingern zu kämpfen hast, dann solltest Du über geeignete Gegenmaßnahmen nachdenken, wenn Du dieses Holzpick verwenden möchtest.

Ansonsten Spielt sich das Santos Rosewood Plektrum sehr gut. Die Form entspricht der typischen Fender 351 Form, und insovern liegt es gut in der Hand. Die spitze ist angenehm verjüngt, so dass Du keine Probleme mit dem genauen Treffen der Gitarrensaiten haben wirst.

Wie klingt das Holzplektrum?

Dieses Holzpick aus Rosewood ist für die akustische Gitarre entwickelt worden – und auf der klingt es auch richtig gut. Es verleiht der Gitarre eine gute Prise Höhen, aber hält sich ansonsten hinsichtlich der Nebengeräusche sehr zurück. Der Klang ist voll und präsent – sehr schön. Egal ob beim Strumming oder beim Melodielinien Spielen.

Auf der E-Gitarre macht das Plektrum auch eine Figur – hier ist es allerdings ganz unauffällig. Die lelichte Prise Extrahöhen, die man auf der Akustischen noch ausmachen konnte, fällt über den Verstärker nicht mehr auf. Du wirst klanglich keinen großen Unterschied ausmachen können zwischen diesem Holzpick und einem Standard Fender 351 Plektrum.

Für wen eignet sich dieses Plektrum?

Dieses Plektrum ist eine Super Sache für alle Gitarristen, die auf der Suche nach einem unauffälligen Standardpick für Ihre Gitarre suchen, und sich einfach mal vom Plastik abkehren wollen. Natürlich stellt es auch ein prima Geschenk dar, und macht zusammen mit einer edlen Akustikgitarre klanglich wie optisch richtig was her.

Für Anfänger ist das Plektrum aufgrund der Steifheit eher nicht zu empfehlen. Du kannst als Anfänger mal ausprobieren, ob Du damit zurecht kommst. Viel kostet es ja nicht. Aber es kann gut sein, dass Dir ein etwas flexibleres Plektrum erstmal mehr liegen wird.

 

Du suchst grundlegende Infos zu Gitarrenpicks? Die findest Du auf der Seite „Das Plektrum“.

Weitere Informationen

Produktkategorie

Plektrum

Hersteller

Timber Tones

Material

Holz

Farbe

Braun

Form & Größe

Standard Tropfenform

Spieler-Level

Fortgeschrittene, Profis

Musikrichtung

Akustikgitarre, Blues, Elektrische Gitarre, Jazz, Rock, Strumming

Charakter

Normales Spielen

Bewertung, Vorteile & Nachteile

Timber Tones Santos Rosewood

Timber Tones Santos Rosewood
7.4

Klang

8/10

    Griffigkeit

    7/10

      Haltbarkeit

      6/10

        Optik

        8/10

          Preis

          8/10

            Pluspunkte

            • Guter Klang, auch auf Akustikgitarre
            • Nachwachsende Rohstoffe

            Minuspunkte

            • Anfangs etwas rutschig
            • Hält bei hartem Anschlag nicht ewig

            Leserbewertungen

            0.0
            0
            0
            0
            0
            0

            Schreibe die erste Leserbewertung zu “Timber Tones „Santos Rosewood“ Holzplektrum”

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

            Es gibt noch keine Leserbewertungen.

            Ähnliche Produkte

            X
            - Gib Deinen Standort ein -
            - or -
            Gitarrenratgeber.de
            Mach den Vergleich:
            • Plektren vergleichen (0)
            Jetzt vergleichen
            0