Timber Tones „Grip Tones“ Plektrum aus Horn

[Testbericht & Klangbeispiel]

Hat das Timber Tones „Grip Tones“ das Zeug zu einem aussergewöhnlich guten Standard Plektrum? Ich meine, es sieht außergewöhnlich cool aus, hat eine super Griffigkeit und klingt gut? Gbt es überhaupt Nachteile? Unten steht mehr …

Zum Vergleich hinzufügen

Erster Eindruck des Picks

Dieses Hornplektrum macht definitiv was her: Die Vorderseite ist geriffelt, um eine gute Griffigkeit zu gewährleisten. Die RÜckseite ist auf Hochglanz poliert. Wow!

Wie spielt sich das Pick?

Die Sache mit dem Grip funktioniert wirklich prima! Ich habe mir angewöhnt, bei diesem Tomber Tones Plektrum die geriffelte Seite mit dem Daumen zu greifen, und tatsächlich habe ich damit einen sehr guten Griff. NIchts verrutscht. Prima, so soll es sein.

Die Spitze des Grip Tone Plektrums ist ebenfalls sehr gut verarbeitet, so dass das Pick super gut über die Saiten gleitet.

Wie klingt das Pick?

Ich habe das Plektrum mit den Fender 351 verglichen, und sie sind sich ziemlich ähnlich. Ausgewogen über das gesamte Frequennzspektrum, nichts ist überbetont. Nebengeräusche produziert das Grip Tone von Timber Tones auch nicht, was auf die gute gratfreie Verarbeitung der Plektrukanten zurückzuführen ist. Prima.

Für wen eignet sich dieses Plektrum?

Da es sich um ein komplett steifes und komplett unflexibles Plektrum handelt, würde ich es nicht für Anfänger empfehlen. Ansonsten kann es aber in jeder Stilrichtung und auf allen Gitarren eingesetzt werden.

Fazit zum Timber Tones „Grip Tones“

Auch wenn man es auf den ersten Blick nicht vermuten würde: Das Grip Tones Pick hat glatt das Zeug zu einem Allround Plektrum. Es klingt sogar auf der Akustikgitarre ausgesprochen gut.

Ich habe nur einen Nachteil feststellen können: Mein Timber Tones „Grip Tones“ Plektrum hat sich nach einigen Wochen etwas verzogen. Es ist halt ein Naturmaterial, und scheint etwas auf … tja, auf was? Vielleicht Luftfeuchtigkeit oder so? Es scheint auf jeden Fall auf irgendwas reagiert zu haben. Witzigerweise hat es das sogar zu seinem Vorteil getan. Ich mag diesen Schwung, den es jetzt hat.

Das zweite Grip Tone, das ich besitze, hat diesen Dreh nicht gemacht. Es passiert also nicht immer. Nun, schauen wir mal. Hast Du hier Erfahrungen gemacht? Sei so gut und schreib es mir unten im Kommentarfeld.

 

Du suchst grundlegende Infos zu Gitarrenpicks? Die findest Du auf der Seite „Das Plektrum“.

Zusätzliche Information

Produktkategorie

Plektrum

Hersteller

Timber Tones

Material

Büffelhorn

Farbe

Braun, Gelb, Transparent

Form & Größe

Standard Tropfenform

Spieler-Level

Fortgeschrittene, Profis

Musikrichtung

Akustikgitarre, Blues, Country, Elektrische Gitarre, Funk, Fusion, Heavy, Jazz, Rock, Strumming

Charakter

Normales Spielen

Bewertung, Vorteile & Nachteile

Bewertungen

0.0
0
0
0
0
0

Schreibe die erste Bewertung zu “Timber Tones „Grip Tones“ Plektrum aus Horn”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es gibt noch keine Bewertungen

Related Products

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -
Gitarrenratgeber.de
Mach den Vergleich:
  • Plektren vergleichen (0)
Jetzt vergleichen
0