Timber Tones – Fusion Tones – Aluminium Plektrum

[Testbericht & Klangbeispiel]

Tja, das Fusion Tones von Timber Tones ist schon ein sehr spezielles Plektrum. Es ist sehr rutschig, nutzt sich recht schnell ab, und hat einen ganz schön rauen Sound. Für wen es trotzdem das richtige Plektrum sein könnte, erfährst Du unten.

Zum Vergleich hinzufügen

Erster Eindruck des Picks

Ein Plektrum aus Metall – nur für Metaller? Nö, nicht unbedingt, aber speziell ist das Fusion Tones Plektrum von Timber Tones schon … .

Wie spielt sich das Pick?

Was mir schon nach wenigen Minuten Spielen auffällt: Dieses Plektrum ist mal echt rutschig. Gleich am Anfang mit trockenen Fingern sowieso, das ist ja bei vielen Plektren so. Aber bei dem Fusion Tones wird es auch nach einigen Minuten Gitarrespielen nicht besser. Ohne eine Maßnahme für mehr Grip würde ich dieses Plektrum also nicht unbedingt spielen wollen.

Was dann auffällt: Schon nach ca. einer halbe Stunde Spielen (… wenn überhaupt) sehe ich beim schwarzen Plektrum die Farbe an den Ecken verschwinden. Aluminium ist halt doch ein eher weiches Metall. Besonders haltbar ist das Fusion Tones also nicht.

Wie klingt das Pick?

Auf der Akustikgitarre: Nicht gut. Hier kratzt es viel zu stark. Das Fusion Tones Aluminiumplektrum ist also ganz klar für die E-Gitarre gemacht. Da kann der leicht kratzige Aspekt zum Beispiel für den ein oder anderen Bluesgitarristen genau das Richtige sein.

Für wen eignet sich dieses Plektrum?

Tja, gute Frage. Für Anfänger ist es wegen der schlechten Griffigkeit und der Härte eh nichts.

Im Fortgeschrittenen- und Profilager … da wird viel und hart gespielt. Da kommt schnell die geringe Haltbarkeit zum Tragen, und der schlechte Grip spricht auch nicht gerade für das Alu-Plektrum.

Am ehesten könnte ich mir das Timber Tones Fusion Tones Plektrum noch bei einem Blueser vorstellen, der seine Freude am rauen Klang hat.

Weitere Gedanken…

Gerade sehe ich, dass meine Finger an einigen Ecken leicht schwarz sind, ebenso die Kanten des weissen Picks, mit dem ich nach dem Alu-Pick auf der Gitarre gespielt habe. Ich vermute, dass das Abrieb vom Plektrum ist.

Ein Pick nimmt man ja als Gitarrist auch gerne mal in den Mund, um es zu halten. Und in der Presse hört man immer wieder davon, dass Alu nicht gerade gesund ist, wenn es in den Körper gelangt… .

 

Du suchst grundlegende Infos zu Gitarrenpicks? Die findest Du auf der Seite „Das Plektrum“.

Zusätzliche Information

Produktkategorie

Plektrum

Hersteller

Timber Tones

Material

Aluminium

Farbe

Metall, Rot, Schwarz

Form & Größe

Standard Tropfenform

Spieler-Level

Fortgeschrittene, Profis

Musikrichtung

Blues, Elektrische Gitarre

Charakter

Experimentell, Normales Spielen

Bewertung, Vorteile & Nachteile

Bewertungen

0.0
0
0
0
0
0

Schreibe die erste Bewertung zu “Timber Tones – Fusion Tones – Aluminium Plektrum”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es gibt noch keine Bewertungen

Related Products

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -
Gitarrenratgeber.de
Mach den Vergleich:
  • Plektren vergleichen (0)
Jetzt vergleichen
0