Yamaha Revstar E-Gitarre

Yamaha Revstar – Geheimnis um die neue Gitarre

Yamaha Revstar E-GitarreYamaha hat mit der Revstar eine neue E-Gitarre am Start – und hat mal richtig ordentlich Wind gemacht um das neue Gerät.

Seit dem 15.12. gibt es die Revstars Gitarre jetzt in den Läden*, und zwar in erstaunlich vielen Versionen. Preislich geht es bei rund 400 € los, die obere Grenze der Preisskala liegt bei 1500 €.

Was wusste man anfangs über die Revstar?

Viel iwar anfangs nicht bekannt über die Yamaha Revstar. Da machte Yamaha direkt einen auf „Apple“ und veröffentlich immer wieder kleine Anspielungen und Bildchen, auf denen Kleinigkeiten erkennbar sind. Z.B. Baupläne, die auf einm Tisch der Revstar-Designer liegen, eine Kopfplatte der Gitarre zusammen mit Motorrad-Bildern

Die ersten Testberichte & Klangbeispiele der Revstar

Wieso Motorrad?

Was die Revstar Gitarre mit Motorrädern zu tun hat? Berechtigte Frage. Yamaha hat sich laut einiger Tweets wohl ganz stark von legendären Maschinen auf zwei Rädern, sicherlich aus dem eigenen Hause, inspirieren lassen.

Das Design der Revstar E-Gitarren

Beim Design der Revstar-E-Gitarren wurde wohl ganz stark auf Alltagstauglichkeit geachtet. Die Gitarre soll in jeder Hinsicht für Gitarristen gemacht sein – und dafür wurden den ganzen Enstehungsprozess über Gitarristen für jedes Detail um Rat und Ihre Meinung gefragt, und das Design entsprechend angepasst.

Hmm, nun gut. Sollte das nicht immer so sein? Quasi eine Selbstverständlichkeit? Nun gut, es lebe das Marketing 🙂

Rein optisch haben sich die Yamaha Gitarrendesigner inspirieren lassen von:

  • Der Essenz von Japanischer Handwerkskunst
  • Motorrädern. Und zwar von Café Racer Bikes – das sind zu Rennmaschinen umgebaute englische Strassenmotorräder der 60er Jahre (Wikipedia-Link)
  • Der organischen Oberfläche und der Detailliebe von japanischen Demim Jeans

Erste Eindrücke der Yamaha Revstar

Gestandene Yamaha Gitarristen wie Demmis Hormes berichten von ihren ersten Eindrücken der neuen Instrumente

Wo kannst Du die Yamaha Revstar spielen?

Klar, Marketing hin oder her – Du musst die Revstar spielen, um zu beurteilen, ob sie wirklich für Dich gemacht ist.

Musik Kirstein* hat die Yamaha Revstar antestbereit. Gleich mal vorbeischauen*…

[dt_divider style=“thick“ /]

Wie findest Du diesen Beitrag?

Nein. (Bitte kommentiere, was Dir fehlt.)Wenig. ( Bitte kommentiere, was Dir fehlt.)Inhalt ist ganz OK.Hat mir etwas geholfen.Danke schön, hat mir sehr geholfen. (19 Bewertungen, Durchschnitt: 3,53 von 5)

Loading...



Hat Dir diese Seite geholfen

Nein. (Bitte kommentiere, was Dir fehlt.)Wenig. ( Bitte kommentiere, was Dir fehlt.)Inhalt ist ganz OK.Hat mir etwas geholfen.Danke schön, hat mir sehr geholfen. (19 Bewertungen, Durchschnitt: 3,53 von 5)

Loading...


Hinterlasse einen Kommentar

Neues Gitarrenlehrer-Konto einrichten
Als Gitarrenlehrer kannst Du Dich hier registrieren, um anschließend einen kostenlosen Eintrag in unserem Gitarrenlehrer-Verzeichnis anzulegen.
Reset Password
Mach den Vergleich:
  • Plektren vergleichen (0)
Jetzt vergleichen
0